Reinhard Mögling lässt sich von Reinhild Hemmen die Nadel setzen.
+
Reinhard Mögling lässt sich von Reinhild Hemmen die Nadel setzen.

Aufruf zur Blutspende

In Datteln soll ordentlich Blut fließen - Das hofft das Deutsche Rote Kreuz

  • Sebastian Balint
    vonSebastian Balint
    schließen

Das Deutsche Rote Kreuz ist aktuell wieder in Datteln im Einsatz, um Blutspenden zu sammeln. Trotzdem das unter besonderen Umständen erfolgt, kommen die Spender zahlreich.

Reinhard Gering, Teamleiter beim Blutspendedienst Münster, ist guter Dinge. Denn Corona zum Trotz kommen die Spender in das Amandus-Forum nach Datteln, um Blut zu spenden. Zwar verzeichne das Deutsche Rote Kreuz (DRK) insgesamt einen Rückgang bei den Spendern, coronabedingt sei jedoch keiner festzustellen.

„Unsere Stammspender kommen nach wie vor“, sagt Reinhard Gering. „Uns fehlen aber neue Spender.“ Er höre oft, dass viele Menschen sich nicht trauen zur Spende zu kommen, weil sie zu viele „Horror-Geschichten“ darüber hören würden. „Ich kann aus Erfahrung sagen, dass 99 Prozent aller Spender ohne Probleme von der Liege aufstehen und nach Hause gehen“, sagt er.

Datteln: Spende erfolgt coronakonform

Coronabedingt laufen die Spenden in diesem Jahr aber etwas anders ab. So wird etwa darum gebeten, dass sich die Spender vorab um einen Termin bemühen. Das kann über die Seite www.blutspendedienst-west.de erfolgen, telefonisch unter der Rufnummer 0800 11 949 11 oder über die Blutspende-App des DRK.

Vor Ort werden die Leute denn von Helfern und Mitarbeitern des DRK in Empfang genommen. Dann heißt es Hände desinfizieren und Temperatur messen. Erst dann kann es mit der Spende losgehen. Am Donnerstag, 22. Oktober, ist das DRK von 15 bis 20 Uhr im Amandus-Forum, Kirchstraße 23. Am 26. Oktober ist das DRK dann von 15 bis 19 Uhr im Pfarrheim St. Maria Magdalena, Horneburg.

Weitere interessante Artikel lesen Sie in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost oder in unserem ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Inzidenz bleibt auf Höchstwert im Kreis - mehr als 190 aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Inzidenz bleibt auf Höchstwert im Kreis - mehr als 190 aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Inzidenz bleibt auf Höchstwert im Kreis - mehr als 190 aktive Fälle in Datteln
Warum steht das Kraftwerk Datteln 4 seit Wochen still? Gerüchte um einen Defekt - Uniper gibt Antworten
Warum steht das Kraftwerk Datteln 4 seit Wochen still? Gerüchte um einen Defekt - Uniper gibt Antworten
Warum steht das Kraftwerk Datteln 4 seit Wochen still? Gerüchte um einen Defekt - Uniper gibt Antworten
Gründung der DattelNet: So sollen in Datteln jährlich rund 250.000 Euro in die klamme Kasse gespült werden
Gründung der DattelNet: So sollen in Datteln jährlich rund 250.000 Euro in die klamme Kasse gespült werden
Gründung der DattelNet: So sollen in Datteln jährlich rund 250.000 Euro in die klamme Kasse gespült werden
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar

Kommentare