Die Realitystars kämpfen auf RTL 2 in einem eigenen Format gegeneinander.
+
Die Realitystars kämpfen auf RTL 2 in einem eigenen Format gegeneinander.

Krümel aus Datteln ist auch dabei

Kampf der Realitystars (RTL 2): Krümel noch nicht dabei - das passierte in Folge eins

Mit "Kampf der Realitystars" startete am Mittwochabend ein neues Trash-Format auf RTL 2. Unsere Kollegin Katja Wehrland erklärt, warum sie diese Sendung so mag.

  • Seit Mittwochabend läuft das neue Trash-Format "Kampf der Realitystars" auf RTL 2.
  • Unsere Kollegin Katja Wehrland outet sich als Fan.
  • Sie schreibt über Ihre Eindrücke der neuen Show, an der auch Krümel aus Datteln teilnehmen wird. 

Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt! Mit der Show "Kampf der Realitystars" geht ein neues Trash-Format auf RTL 2 an den Start. Viele von Ihnen fragen sich jetzt – wie immer – wer sind denn eigentlich diese Stars? Ich weiß es. Ich kenne sie fast alle. Ja, ich bin ein Trash-TV Fan und ja, ich stehe dazu.

Und deswegen ist die Freude groß, dass es jetzt neben der "Nacht der Rosen" und der "Paarungszeremonie" jetzt auch die "Stunde der Wahrheit" gibt. Wobei ich auch nichts gegen eine Fortsetzung der Familien-Show "Die Stunde der Wahrheit" mit Christian Clerici hätte. Aber wir sind ja hier definitiv nicht bei einer Familien-Show, sondern bei echten Stars... äh Realitystars, soviel Zeit muss sein.

Kampf der Realitystars: Endlich geht es los!

Kurz zu den Regeln. Ein bunter Haufen von Ex-Bachelor-Kandidaten, DSDS-Teilnehmern, Love-Island-Bewohnern und echt Prominenten wie Jürgen Milski wohnt zusammen in einer "Sala" - man könnte auch Turnhalle am Meer sagen. Aber von der ersehnten Promivilla fehlt jede Spur. Dann werden Spiele gespielt, bei denen sich die Kandidaten, ein Ticket für die nächste Runde sichern können. Die Verlierer müssen dann um den Einzug bangen. Am Ende entscheiden Realitystars... wer das Haus verlassen muss.

Sandy Fähse (Berlin Tag & Nacht) zeigt Annemarie Eilfeld erst einmal ihre Aufenthaltsräume: Küche und Putzraum. Willkommen im 21. Jahrhundert. Kate Merlan (Sommerhaus der Stars) gibt zu Verstehen, dass sie es gewöhnt ist, dass man ihr nicht in die Augen schaut, aber ihre Kleiderauswahl lässt nicht darauf schließen, dass sie daran etwas ändern wolle. Sie möchte lieber die "emotionale Rebellin" sein. Emotional klappt – Rebellin eher weniger.

Im ersten Spiel, bei denen es um den Einzug in die nächste Runde geht, kann sich Rebellin Kate nicht konzentrieren – sie muss nämlich auf Toilette. Das schlägt der Rebellin so auf das Gemüt, dass der emotionale Part übernimmt und die Tränen kullern.

Kampf der Realitystars: Jürgen Milski räumt ab

Das Spiel entscheidet der Star! Jürgen Milski für sich. Durchatmen RTL2 – der einzige "echte" Promi darf bleiben. Die Neuankömmlinge sollen nun entscheiden, wer das Haus verlassen muss. Die Zwillinge Taysinya und Yana Morderer sind gefragt– ja, ich kenne sie NICHT! Ich kann es selbst kaum glauben, aber "Bauer sucht Frau" ist tatsächlich an mir vorbeigegangen. Die beiden Mädels wählen Hubert Fella (Ab ins Beet!) raus. Dabei wollte er doch endlich beweisen, dass er auch ohne seinen Mann Matthias Mangiapane existieren kann. Diese Theorie ist dann jetzt wohl auch hinfällig. Obwohl ich ihm ein Weiterkommen sehr gegönnt hätte.

Die lange Zeit abgetauchte Georgina Fleur (Der Bachelor) und Sam Dylan (Prince Charming) werfen den Rosenverteiler Oliver Sanne (Der Bachelor) raus. Momo (DSDS), der gerne die "Gute-Laune-Rolle" im Haus übernehmen möchte, fängt bei dieser Gelegenheit direkt mal an zu weinen. Für seine favorisierte Rolle eher wenig förderlich.

Kampf der Realitystars: Das ist noch wichtig

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass Cathy Hummels die Sendung moderiert. Mit den Worten "Guten Abend", "steht dir deine Angst vielleicht im Weg" und "seid ihr aufgeregt", darf sie sich jetzt den Job der Moderatorin auf ihre Wikipediaseite schreiben.

Und der Vollständigkeit halber: Andrea von Sayn-Wittgenstein (Promis auf Hartz IV) macht auch mit. Aber sie hat ja noch Zeit zum Reden. Denn zum Glück geht es kommende Woche weiter. Dann kommt auch hoffentlich unsere Dattelnerin Krümel (Goodbye Deutschland) ins Spiel. Johannes Haller und Willi Herren streiten da weiter, wo sie im "Sommerhaus der Stars" aufgehört haben und die "Love-Island" Mädels Melissa Damila und Dijana Cvijetic werden sich hoffentlich wieder um denselben Typen streiten. Und ja – ich kenne sie (jetzt) alle! Katja Wehrland

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 23 Neu-Infektionen - Inzidenzwert steigt deutlich an
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 23 Neu-Infektionen - Inzidenzwert steigt deutlich an
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 23 Neu-Infektionen - Inzidenzwert steigt deutlich an
Demonstration vor der Ratssitzung: 100 Dattelner gegen Gewerbepark Dillenburg - das sagt die Politik
Demonstration vor der Ratssitzung: 100 Dattelner gegen Gewerbepark Dillenburg - das sagt die Politik
Demonstration vor der Ratssitzung: 100 Dattelner gegen Gewerbepark Dillenburg - das sagt die Politik
70 Verstöße in zwei Tagen: So viele Mitarbeiter kontrollieren in Datteln die Corona-Regeln
70 Verstöße in zwei Tagen: So viele Mitarbeiter kontrollieren in Datteln die Corona-Regeln
70 Verstöße in zwei Tagen: So viele Mitarbeiter kontrollieren in Datteln die Corona-Regeln
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln

Kommentare