Keine Verletzten

Schiffe stoßen im Hafen zusammen

Datteln - Zwei Motorschiffe sind am späten Abend im Liegehafen Hubertusweg in Datteln zusammengestoßen. Verletzte gab es bei der Kollision zum Glück nicht. Der Unfall ging glimpflich aus.

Wie die Wasserschutzpolizei Datteln auf Anfrage berichtete, sind ein Tankschiff und ein Gütermotorschiff im Hafen zusammengestoßen. Die Feuerwehr war mit einem größeren Aufgebot vor Ort, Diesel oder Öl sind aber nicht ausgelaufen. "Es gab nur leichten Blechschaden", sagte uns ein Sprecher der Feuerwehr-Kreisleitstelle in Recklinghausen.

Die Umstände des Unfalls sind noch nicht klar, die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Rubriklistenbild: © Frank Rumpenhorst (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare