Muss bei der Kommunalwahl in Datteln am 13. September seinen Posten als Bürgermeister verteidigen: André Dora.
+
Muss bei der Kommunalwahl in Datteln am 13. September seinen Posten als Bürgermeister verteidigen: André Dora.

Nachgefragt

Kommunalwahl in Datteln: Fünf Fragen an Bürgermeister André Dora

  • Uwe Wallkötter
    vonUwe Wallkötter
    schließen

Bei der Kommunalwahl in Datteln am 13. September möchte er wiedergewählt werden: Vor sechs Jahren übernahm André Dora den Chefsessel im Rathaus. Wir stellen ihm und allen Kandidaten fünf Fragen.

  • Am 13. September findet die Kommunalwahl auch in Datteln statt.
  • Unter anderem dürfen die wahlberechtigten Bürger den Bürgermeister der Stadt Datteln wählen.
  • Wir stellen allen Kandidaten an dieser Stelle fünf Fragen - und starten mit Amtsinhaber André Dora. 

Vor sechs Jahren wurde André Dora zum Stadtoberhaupt von Datteln gewählt. Nun muss er sein Amt verteidigen: Am 13. September bestimmen die wahlberechtigten Bürger bei der Kommunalwahl auch über den Bürgermeister.

Datteln: Bürgermeisterkandidat 2020 - André Dora (SPD) | cityInfo.TV

Datteln: Bürgermeisterkandidat 2020 - André Dora (SPD) | cityInfo.TV

Kommunalwahl in Datteln: Das ist Bürgermeister André Dora

Wir stellen in den kommenden Tagen alle Kandidaten vor, die bei der Bürgermeister-Wahl in Datteln antreten, indem wir ihnen fünf Fragen stellen. Den Start macht der Amtsinhaber. Der nächste Bewerber folgt in den kommenden Tagen. 

2021 läuft der Stärkungspakt aus, die Stadt Datteln steht dann nicht mehr unter der strengen Finanzkontrolle der Bezirksregierung. Sehen Sie angesichts der Finanzlage der Stadt Spielraum für Steuersenkungen und wie wollen Sie diese gegenfinanzieren?
Der Ehrlichkeit halber muss ich sagen, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt keinen Spielraum für Steuersenkungen in 2021 sehe. Kosten und Verluste der Pandemie sind zunächst aufzufangen und sollten nicht zukünftigen Generationen überlassen werden. Ich hoffe, dass wir in der Lage sind, mit finanzieller Hilfe durch Bund und Land NRW die Kosten verträglich aufzufangen.

Kommunalwahl in Datteln: Was wird aus der Castroper Straße?

Die Castroper Straße bleibt auch nach Fertigstellung der B 474n das Sorgenkind des Dattelner Verkehrs? Welche Pläne haben Sie, um hier zu Verbesserungen zu kommen?
Ja das Sorgenkind… Die maßgeblichen Knotenpunkte an der B 235 sind über ein Verkehrsgutachten ermittelt worden. Hier hat Straßen NRW die Aufgabe, eine Entlastung zu erreichen. Dies kann vielleicht durch einen Umbau in einen Kreisverkehr erreicht werden. Ziel muss es sein, dass alle Verkehrsteilnehmer die Straße sicher nutzen können. 

Kommunalwahl in Datteln: Wie wird die Stadt attraktiver für Radfahrer?

Klimaschutz ist in aller Munde, der Umstieg vom Auto aufs Rad ein Baustein für die Verbesserung der Klimabilanz. Aber Datteln ist für Radfahrer nach wie vor ein gefährliches Pflaster. Wie wollen Sie die Sicherheit der Radfahrer verbessern, wie den Umstieg aufs Rad in Datteln attraktiver machen?
Die Verbesserung des Radwegnetzes ist ein ständiger Prozess in Datteln. Es wurden schon viele Testfahrten unter Einbindung von Bürgern und Politikern durchgeführt, bei denen Verbesserungspotenziale im Bestand gesichtet wurden. Zusätzliche Sicherheit kann durch zusätzliche Markierungen und Piktogramme, Geschwindigkeitsreduzierungen des Pkw-Verkehrs erreicht werden. Das Radfahren außerhalb der Hauptstraßen muss attraktiver werden durch den Ausbau eines übergeordneten Radwegenetzes.

Wie kann Datteln nach der Kommunalwahl attraktiver werden?

Datteln hat mit der Haard und den Kanälen viel Freizeitpotenzial, das aber noch lange nicht ausgeschöpft ist. Wie wollen Sie die Kanalstadt in Sachen Freizeitgestaltung attraktiver machen?
Der Hohe-Mark-Steig stellt im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit ein neues touristisches Qualitätsangebot mit überregionaler Strahlkraft dar. Ferner wollen wir neue Angebote durch Stadtmarketing und Tourismus ins Leben rufen. Das kulturelle Angebot in Datteln muss weiterhin erhalten und forciert werden. Hier setze ich auf Netzwerkarbeit von städtischem Kulturangebot, Katielli-Theater sowie Vereinen und Verbänden.

Wie wird der Standort Datteln nach der Kommunalwahl gestärkt?

Noch hat Datteln einen im Vergleich zu den Nachbarstädten attraktiven Einkaufsstandort, der sich aber einer zunehmenden Online-Konkurrenz erwehren muss. Mit welchen Maßnahmen wollen Sie den Standort stärken?
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln wird gemeinsam mit dem Quartiersmanagement für die Innenstadtentwicklung versuchen, den Handel zu stärken, damit die Kunden am Ort kaufen und gegebenenfalls auch noch Besucher aus den Nachbarstädten anziehen. Trotzdem ist die Online-Konkurrenz nicht wegzudiskutieren. Werbegemeinschaft und alle Einzelhändler erfahren Beratung durch interne und externe Veranstaltungen zum Thema Online-Handel. Auch hier gilt es für die Einzelhändler die Chancen des Internet-Geschäftes zu nutzen, ohne dass eine Verödung der Innenstadt eintritt, indem sie auf Parallelität setzen.

Einen ausführlichen Artikel über die erneute Kandidatur des Dattelner Bürgermeisters André Dora lesen Sie in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost und im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Vinnummer Lippe-Brücke gesperrt: Risse im Beton befürchtet - Abriss soll hinausgezögert werden
Vinnummer Lippe-Brücke gesperrt: Risse im Beton befürchtet - Abriss soll hinausgezögert werden
Vinnummer Lippe-Brücke gesperrt: Risse im Beton befürchtet - Abriss soll hinausgezögert werden
20-Jähriger drückt Zigarette auf dem Hals einer Dattelnerin aus und schlägt ihr gegen den Kopf
20-Jähriger drückt Zigarette auf dem Hals einer Dattelnerin aus und schlägt ihr gegen den Kopf
20-Jähriger drückt Zigarette auf dem Hals einer Dattelnerin aus und schlägt ihr gegen den Kopf
Coronavirus: Nächste Neu-Infektion in Datteln- Gesundheitsamt meldet fünf aktive Fälle
Coronavirus: Nächste Neu-Infektion in Datteln- Gesundheitsamt meldet fünf aktive Fälle
Coronavirus: Nächste Neu-Infektion in Datteln- Gesundheitsamt meldet fünf aktive Fälle
Corona-Verordnung: Im Stadtbad Datteln kann nach dem Schwimmen nur kalt geduscht werden
Corona-Verordnung: Im Stadtbad Datteln kann nach dem Schwimmen nur kalt geduscht werden
Corona-Verordnung: Im Stadtbad Datteln kann nach dem Schwimmen nur kalt geduscht werden
Das letzte Relikt der Bergbaugeschichte verschwindet: Am Haard-Schacht rollen die Bagger
Das letzte Relikt der Bergbaugeschichte verschwindet: Am Haard-Schacht rollen die Bagger
Das letzte Relikt der Bergbaugeschichte verschwindet: Am Haard-Schacht rollen die Bagger

Kommentare