+
Die Band Balls Gone Wild ist Garant für wilde Bühnen-Shows.

Nachtfrequenz

Rocker in Datteln: Top Bands der Heavy-Metal-Szene spielen in Meckinghoven 

  • schließen

Seit 19 Jahren findet jährlich in unzähligen Ruhrgebietsstädten die lange Nacht der Jugendkultur "Nachtfrequenz" statt. Zum zweiten Mal in Folge schickt Datteln das Razorblade-Festival ins Rennen. 

Fans der musikalisch härteren Gangarten dürfen sich auf das kommende Wochenende freuen. Dann findet zum zweiten Mal das Razorblade-Festival im JaM in Meckinghoven statt. Nach einer zehnjährigen Pause wurde das Festival extra zur langen Nacht der Jugendkultur "Nachtfrequenz" wiederbelebt. Und auch in diesem Jahr dürfen sich die Gäste auf ein handverlesenes Line-up freuen.

Datteln: Zwei Tage voller harter Klänge

Am Freitag öffnen sich um 18 Uhr die Türen für die Metal-Fans. Standesgemäß wird die Veranstaltung von einer Dattelner Band eröffnet.Und die wird gleich in die Vollen gehen, denn Terminus spielen Melodic-Death-Metal. "Kräftig" geht es dann mit der Powermetal-Formation Solar Fragment weiter, die über langjährige Bühnenerfahrungen verfügen. Ausgelassene Stimmung auf und vor der Bühne im JaM dürfte es mit Balls Gone Wild geben. Das wilde Trio ist bekannt für ihre wilden Auftritte. Zum Ende des ersten Festival-Tages spielen PerZonal War auf, die den Fans mit ihrem Power-/Trash-Metal noch mal alles abverlangen werden.

Am Samstag wird kein Kaffee und auch kein Kuchen serviert, denn los geht es um 16 Uhr nicht mit einem Kaffeekränzchen sondern mit einem Metal-Tänzchen. Einlass ist schon um 15 Uhr. Und während draußen vielleicht noch der ein oder andere Sonnenstrahl zu sehen ist, wird es auf der Bühne im JaM deutlich dunkler zugehen. Rotten Demise eröffnen Tag zwei nämlich mit Death-Metal. Eine Rock ‘n‘ Roll Party die sich gewaschen hat versprechen die Jungs von Steeldrive. 

Datteln: Kein Kaffekränzchen in Meckinghoven

Bei Steel Shock aus Holland wird sich so manch einer nicht nur musikalisch schnell an die 80er Jahre erinnert fühlen. Auch optisch fröhnen die Bandmitglieder ganz ungeniert dem Kleidungsstil längst vergangener Tage. Gasmasken und Nietenarmbänder dürfen da nicht fehlen. Dass die Band nicht zu Unrecht als Geheimtipp gelten, werden sie am Samstag in Datteln unter Beweis stellen. 

Bei Harkon werden Fans progressiver Spielarten auf ihre Kosten kommen. Die Band vermischt gekonnt verschiedene Rock- und Metal-Stile. Ungewöhnlich und mitreißend. Die Schwermetaller von Macbeth sind schon seit den 80er Jahren im Geschäft. Sie dürften so einigen Fans der älteren Generation noch in Erinnerung geblieben sein. Vortex werden das Razorblade-Festival schließlich am Samstagabend bis zum nächsten Jahr verabschieden. Ihre Wurzeln reichen ebenfalls bis in 80er  zurück. Ein krönender und vermutlich auch dröhnender Abschluß der diesjährigen Nachtfreuquenz. 

Die Lange Nacht der Jugendkultur "Nachtfrequenz" findet am 27. und 28. September im JaM an der Böckenheckstraße 3 statt. Der Eintritt für beide Festivaltage beträgt zehn Euro. 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten

Kommentare