Neumarkt-Baustelle

Gefälle im Kreisel

DATTELN - Seit zehn Monaten beherrscht die Neumarkt-Baustelle die City – und ist seitdem auch Ziel von fachsimpelnden Zaungästen. Jetzt meldete sich eine Leserin. Sie fragt sich, ob der Neumarktkreisel vor der Eröffnung schon kaputt sei.

Beim Blick auf den inneren, rötlichen Teil des Kreisverkehrs ist ihr ein extremes Ost-West-Gefälle aufgefallen.

Stadtsprecher Dirk Lehmanski kann beruhigen. Dass der Neumarkt-Kreisel so schief ist, sei bautechnisch gewollt. Es sei alles in Ordnung. Grund für das starke Gefälle sei die Oberflächenentwässerung für den Kreisverkehr. „Wäre der waagerecht, würde das Wasser stehen bleiben“, so Lehmanski. Die derzeitige optische Wirkung würde unter Umständen auch täuschen, weil noch die letzte Asphaltschicht fehle. Auch der Termin der Freigabe für den Verkehr Mitte April sei trotz der Witterung zu halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

5000 Quadratmeter Grundstück in bester Lage: Was passiert am Schemm? Darum herrscht Stillstand
5000 Quadratmeter Grundstück in bester Lage: Was passiert am Schemm? Darum herrscht Stillstand
5000 Quadratmeter Grundstück in bester Lage: Was passiert am Schemm? Darum herrscht Stillstand
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Nicht genug Abstand: Gruppe muss für Verstoß bezahlen
Nicht genug Abstand: Gruppe muss für Verstoß bezahlen
Nicht genug Abstand: Gruppe muss für Verstoß bezahlen
Erfolglose Suche nach Mitarbeitern: Gastronomie zieht Konsequenzen - das sagt die Betreiberin
Erfolglose Suche nach Mitarbeitern: Gastronomie zieht Konsequenzen - das sagt die Betreiberin
Erfolglose Suche nach Mitarbeitern: Gastronomie zieht Konsequenzen - das sagt die Betreiberin
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet drei Neu-Infektionen - zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet drei Neu-Infektionen - zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet drei Neu-Infektionen - zehn aktive Fälle in Datteln

Kommentare