+
Svenja Schröer hat am 29. Februar Geburtstag: Den genauen Tag kann sie nur alle vier Jahre feiern.

Schaltjahr 2020

29. Februar: So viele Dattelner feiern nur alle vier Jahre Geburtstag

  • schließen

Diesen Tag gibt es zwar nur alle vier Jahre, aber auch auch am 29. Februar feiern einige Dattelner ihren Geburtstag - im Jahr 2020 haben sie nun wieder die Chance dazu

  • Das Jahr 2020 ist ein Schaltjahr - es hat demnach 366 statt 365 Tage.
  • 22 Dattelner feiern heute ihren Geburtstag - aber wie sieht es in den anderen Jahren aus?
  • Den 29. Februar hat Julius Cäsar eingeführt - die Regelung hat trotz Kalender-Reform Bestand.

Für Svenja Schröer wie auch für Ceyda Gürleyen, die beide am 29. Februar ihren Geburtstag feiert, steht fest: „Ich bin ein Februar-Kind.“ Wenn gerade also kein Schaltjahr ist, feiern die beiden Frauen aus Datteln am 28. Februar ihren Ehrentag.

Es gibt im Familien- und Freundeskreis aber auch Gratulanten, die sich dann um Punkt zwölf Uhr zwischen dem 28. Februar und dem 1. März bei Ceyda Gürleyen melden.

Datteln: Hochzeitstag und Geburtstag  - Veto vom Ehemann

Svenja Schröer hätte ihren Geburtstag sogar gerne zu ihrem Hochzeitstag gemacht. Ihr frisch getrauter Ehemann legte da aber ein Veto ein: Geburtstag und Hochzeitstag an einem Datum - das wollte er nicht. 

Also ließen sich die beiden schon am 28. Februar im Standesamt in Datteln trauen. In den folgenden drei Jahren werden sie beide Feiertage dann immerhin jeweils am 28. Februar feiern - ganz nach Svenja Schröers Geschmack.

29. Februar in Datteln: ein besonderes Datum

Für vergessliche Freunde, Verwandte oder Ehemänner kann dieser besondere Geburtstag durchaus positiv sein. „Einer der leichter zu merkenden Daten“, sagt Svenja Schröer lachend. Und auch den Hochzeitstag wird ihr Ehemann wohl so schnell nicht vergessen.

Ceyda Gürleyen und Svenja Schröer sind zwei von insgesamt 22 Dattelnern, die am 29. Februar Geburtstag haben. Besonders groß zelebriert wird der Geburtstag in Schaltjahren aber nicht. „So wie immer“, werde Gürleyen ihren Geburtstag feiern, während Schröer wohl erst einmal ausschlafen wird: Auf ihrer Hochzeit feierte sie in ihren Geburtstag hinein. 

Datteln: Julius Cäsar hat den 29. Februar eingeführt

Weil die Erde sich nicht genau in einem Jahr einmal um die Sonne dreht, gibt es Schaltjahre. Denn die Erde braucht ungefähr 365 Tage, fünf Stunden, 48 Minuten und 45 Sekunden. Ohne einen Extra-Tag alle vier Jahre würden sich durch diesen Unterschied Jahreszeiten verschieben. Die Folge: Weihnachten würde sich immer weiter in die warme Jahreszeit verschieben.

Den Schalttag hat Julius Cäsar eingeführt - die Römer hatten ursprünglich nur 355 Tage im Jahr, das dazu noch im Februar endete. Cäsar verlängerte die Monate und führte den zusätzlichen Tag alle vier Jahre ein. Trotz späterer Kalender-Reform und dem Jahresende nach dem Dezember hat der Schalttag bis heute Bestand.

70 Jahre Ehe - diese beiden Dattelner verraten ihr "Rezept".

Über wenig Arbeit können sich die Mitarbeiter im Dattelner Standesamt nicht beschweren - 2019 gab es einen Ehe-Boom.

Am 20. Februar ist "Liebe-dein-Haustier-Tag" - das sind die süßen Begleiter der Dattelner.

Am Schalt-Tag: Warum "Mai-Kind" Hermann Ritterswürden am 29. Februar seinen zehnten Geburtstag feiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen

Kommentare