+
Schon bei der Premiere im vergangenen Jahr war der Schleusenlauf ein voller Erfolg.

SchleusenLAUF 2019

Der Countdown läuft: Das erwartet die Teilnehmer und Zuschauer beim zweiten Schleusenlauf in Datteln

  • schließen

Heute (Sonntag) geht es für rund 1400 Teilnehmer wieder entlang der Kanäle rund um das Dattelner Meer. Die Veranstalter sind bestens vorbereitet.

Wenn am heutigen Sonntag der Startschuss fällt, stürmen Tausende Läufer los. Grund ist der Schleusenlauf, für den sich rund 1400 Teilnehmer angemeldet haben. Die Veranstalter versprechen einen spannenden und sportlichen Tag, bei dem neben Spaß an der Bewegung auch das Helfen im Vordergrund steht. 

Das Programm am Sonntag in Datteln

Das erwartet die Besucher: 

Los geht es um 10 Uhr auf dem Vereinsgelände, Zu den Sportstätten 1. Dann machen sich zuerst die Wanderer und die Nordic Walker auf den Weg entlang der Kanäle rund um das Dattelner Meer. Die Läufe sind entweder 6 oder 10,5 Kilometer lang. Bei der Wanderung wird keine Zeit erfasst, die Walker bekommen Urkunden und Listen mit den Zeiten. Weiter geht es um 10.45 Uhr mit den Bambiniläufen. Die Kinder vom Jahrgang 2012 und jünger laufen 800 Meter und erhalten ihre Medaillen direkt am Ziel.

Der große Schleusenlauf in Datteln: Anmeldungen werden noch angenommen

Um 11 Uhr geht dann das erste Teilnehmerfeld für den Schleusenlauf (6 Kilometer) auf die Strecke. Die Schülerläufe starten jeweils um 12 Uhr, 12.20 Uhr und 12.40 Uhr. Ab 13 Uhr finden alle Siegerehrungen statt. 

Um 13.30 Uhr startet dann der große Schleusenlauf (10,5 Kilometer). Insgesamt haben sich rund 1400 Teilnehmer angmeldet, davon 350 Kinder und Jugendliche. Heute werden nur noch vereinzelte Nachmeldungen am Platz des TV Datteln 09 entgegengenommen. Die Siegerehrung findet ab 15 Uhr statt.

Buntes Drumherum

Zusätzlich erwartet die Besucher am Sonntag auf dem Jahnplatz jede Menge Unterhaltung und Abwechslung. Die Recklinghäuser Tanzschule Thiel unterhält mit Auftritten ihrer Kindertanz- und Hip-Hop-Gruppen jeweils um 10.30 Uhr, 11.05 Uhr und 13.35 Uhr. Zu Besuch kommen außerdem das AOK-Maskottchen Jolinchen, sowie der aus der TV-Serie "Toto und Harry" bekannte Torsten "Toto" Heim. Außerdem wird das Gesundheitsmobil der Firma ARC mit Hüpfburg, Mini-Eisenbahn und Kinder-Bull-Riding vertreten sein.

Hungrig und durstig muss beim Schleusenlauf auch niemand bleiben: Die Verpflegungsmöglichkeiten reichen von Grillwürstchen und Pommes bis zu Kuchen und Eis. Auf die Läufer wartet im Ziel Obst, darüber hinaus spendiert die Firma Veltins den Teilnehmer des 6- und 10,5-Kilometer-Laufs alkoholfreie Getränke im Zielbereich.

Gleich doppelt für den guten Zweck

30 unterstützende Unternehmen und 80 Helfer machen es möglich, dass der Erlös des Schleusenlaufs in Datteln zu 100 Prozent für den guten Zweck gespendet werden kann. Wieder kommt der Erlös dem Kinderpalliativzentrum in Datteln sowie der Hilfsorganisation "WeSeeHope" zugute. 

In diesem Jahr unterstützen die Veranstalter auch die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) mit einer Registrierungsaktion: Für die 16-jährige Ramona aus Attendorn, die im Februar an Blutkrebs erkrankt ist und auf einen passenden Stammzellenspender hofft, aber auch für die vielen anderen Betroffenen. Wer zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann sich in der Zeit  von 10.30 bis 14.30 Uhr im 1. Obergeschoss des Vereinsheims registrieren lassen. 

Ramonas Geschichte ist eine sehr bewegende.

Auf die eigene Gesundheit achten: Eichenprozessionsspinner und Temperaturen in Datteln im Blick haben 

Da am Veranstaltungstag mit hochsommerlichen Temperaturen gerechnet wird, wird die Feuerwehr Datteln entlang der Strecke eine Dusche aufbauen. Das soll bei den Läufern für eine Abkühlung sorgen. Darüber hinaus raten die Veranstalter Kathrin Schopp und Georg Brauckmann-Berger allen Teilnehmern, ihr Tempo den Temperaturen anzupassen und auf sich zu achten: "Die Gesundheit steht an erster Stelle", sagt Schopp. 

Außerdem machen die Veranstalter auch auf die Eichenprozessionsspinner aufmerksam: Der Eventplatz wurde von einer Fachfirma begutachtet und gefundene Nester entfernt. Das Wasserstraßenschifffahrtsamt, zuständig für die Wege entlang der Kanäle, weist darauf hin, dass es im gesamten Streckenverlauf ggf. Nester des Eichenprozessionsspinners gibt, welche aufgrund der Länge der Strecke nicht vollständig bis zum Lauf entfernt werden konnten. 

Hinweis an die Autofahrer: Keine Parkplätze am Gelände des TV Datteln 09

Direkt am Gelände des TV Datteln 09 stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Zudem wird die Zufahrtsstraße zum Veranstaltungsgelände "Zu den Sportstätten" zwischen 9 und 17 Uhr aus Sicherheitsgründen für den Autoverkehr gesperrt. Parkmöglichkeiten gibt es bei Netto (Ostring), am Dattelner Rathaus (Genthiner Straße) und auf beiden Seiten der Waltroper Straße. Die Veranstalter raten, wenn möglich mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder Fahrgemeinschaften zu bilden. In diesem Jahr wurde zudem ein kostenloser Shuttle-Service eingerichtet. Ein Haltepunkt befindet sich am Dattelner Busbahnhof am Neumarkt, ein weiterer Haltepunkt ist die Bushaltestelle "An der Schwakenburg". Die Busse fahren von 9 bis 17 Uhr.

Das Eventgelände öffnet um 9.30 Uhr, geplantes Veranstaltungsende ist gegen 17 Uhr. Die Veranstalter hoffen auf eine rege Teilnahme wie bei der Premiere im vergangenen Jahr. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare