Der zerstörte Blumenkübel vor dem Kaffeehaus. 250 Euro kostet er mit Bepflanzung, schätzt Köster
+
Der zerstörte Blumenkübel vor dem Kaffeehaus. 250 Euro kostet er mit Bepflanzung, schätzt Köster.

Anzeige erstattet

Vandalismus an traditionsreichem Kaffeehaus in Datteln: Gastronomin hofft auf Zeugen - das ist passiert

  • Fabian Hollenhorst
    vonFabian Hollenhorst
    schließen

Als wären Gastronomen wie Ulrike Köster vom Traditions-Kaffeehaus am Tigg in Corona-Zeiten nicht schon genug gebeutelt, jetzt auch noch das.

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich Vandalen ihre Zerstörungswut am Außenbereich des Familienbetriebes ausgelassen. Der erste Schock am Samstagmorgen war groß, berichtet Ulrike Köster.

Mit großen, schweren Blumenkübeln trennt die Gastronomin ihren Außenbereich vom Rest des alten Tigg-Marktplatzes. In dem dadurch entstehenden Bereich sollen sich ihre Kunden beim Besuch wohlfühlen. Zwei dieser großen Blumenkübel wurden nun zerstört. „Die Polizei hat gesagt, es sei sogar noch der Fußabdruck auf dem Kübel erkennbar“, sagt Köster.

Datteln: Auch immergrüne Pflanzen wurden bereits geklaut

250 Euro würde so ein Kübel samt Pflanzen kosten. „Vor einigen Wochen wurden bereits die teuren, immergrünen Pflanzen daraus geklaut“, sagt Köster, „aber das wollten wir nicht an die große Glocke hängen.“ Doch jetzt reicht es ihr: Sie will nun Zeugen suchen, die in der Nacht etwas gehört oder gesehen haben und verspricht sogar eine Belohnung für hilfreiche Aussagen.

Bei der Polizei habe Ulrike Köster eine Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Sie ist im Kaffeehaus unter 02363/559992 für Hinweise erreichbar

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schulschließungen in Datteln? Die Lage ist weiterhin unklar
Schulschließungen in Datteln? Die Lage ist weiterhin unklar
Schulschließungen in Datteln? Die Lage ist weiterhin unklar
Dattelner Inzidenz überschreitet die 200er-Marke - So viele Bürger sind infiziert
Dattelner Inzidenz überschreitet die 200er-Marke - So viele Bürger sind infiziert
Dattelner Inzidenz überschreitet die 200er-Marke - So viele Bürger sind infiziert
Brennende Müllbehälter - Gibt es einen Serienbrandstifter in Datteln?
Brennende Müllbehälter - Gibt es einen Serienbrandstifter in Datteln?
Brennende Müllbehälter - Gibt es einen Serienbrandstifter in Datteln?
Die junge Generation übernimmt die Praxis
Die junge Generation übernimmt die Praxis
Die junge Generation übernimmt die Praxis
„Akte WPE“ liegt bei der Schwerpunktstaatsanwaltschaft
„Akte WPE“ liegt bei der Schwerpunktstaatsanwaltschaft
„Akte WPE“ liegt bei der Schwerpunktstaatsanwaltschaft

Kommentare