Aus einem Flüssiggastank in Dorsten ist Gas ausgetreten.
+
Aus einem Flüssiggastank in Dorsten ist Gas ausgetreten.

Feuerwehreinsatz

Nach Gasaustritt in Dorsten - zwei Wohnhäuser evakuiert

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

In Dorsten ist ein schwerer Ast auf einen Flüssiggastank gefallen. Zwei angrenzende Wohnhäuser mussten evakuiert werden. 

  • Aus einem Gastank in Dorsten ist Gas ausgetreten.
  • Zwei angrenzende Wohnhäuser mussten evakuiert werden.
  • Die Feuerwehr rückt aus.

Ein herabfallender schwerer Ast hat in Dorsten einen Flüssiggastank beschädigt. Nachdem unkontrolliert Gas ausgetreten war, mussten zwei angrenzende Wohnhäuser evakuiert werden. Hier waren positive Messwerte festgestellt worden. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand.

Nach weiteren negativen Messungen und vollständiger Entleerung wurde der Gastank nach Rücksprache mit einem Fachunternehmen mit einem herkömmlichen Gartenschlauch mit Wasser gefüllt und die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.

Erst vor einer Woche wurde die Feuerwehr Dorsten bei einem Austritt im Gebäude eines Speditionsbetriebes alarmiert. Hier war bei Bohrarbeiten eine unterirdische Gasleitung beschädigt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Schermbeck
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Schermbeck
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Schermbeck
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Bückelsberg: Startschuss für den zweiten Bauabschnitt
Bückelsberg: Startschuss für den zweiten Bauabschnitt
Bückelsberg: Startschuss für den zweiten Bauabschnitt
Pächterin am Schloss Lembeck wirft das Handtuch
Pächterin am Schloss Lembeck wirft das Handtuch
Pächterin am Schloss Lembeck wirft das Handtuch
Community diskutiert über Rassismus-Vorwurf
Community diskutiert über Rassismus-Vorwurf
Community diskutiert über Rassismus-Vorwurf

Kommentare