+
Polizeieinsatz auf der Halterner Straße in Dorsten.

Polizeieinsatz

Maskierte überfallen jungen Mann aus Haltern und verletzen ihn mit einem Messer

In Dorsten ist ein junger Mann aus Haltern überfallen worden. Zwei Maskierte verletzten ihn mit einem Messer an der Hand und im Gesicht.

  • Zwei Unbekannte haben in Dorsten einen Mann aus Haltern überfallen
  • Sie hielten ihm plötzlich ein Messer an den Hals
  • Der junge Mann aus Haltern wehrte sich und schlug die Täter in die Flucht

Mit einem Messer haben zwei unbekannte Täter am frühen Mittwochmorgen in Dorsten einen 21-Jährigen angegriffen und verletzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Täter flüchten in Dorsten in unbekannte Richtung

Der Zwischenfall ereignete sich gegen 4 Uhr auf der Halterner Straße in Höhe der Augustaschule, berichtete das Polizeipräsidium in Recklinghausen.

Die maskierten Täter hielten dem 21-jährigen Halterner nach dessen Angaben von hinten ein Messer an den Hals, um an seine Wertsachen zu gelangen. Da er sich wehrte, flüchteten die Täter, ohne ihm etwas gestohlen zu haben, in unbekannte Richtung.

Opfer erlitt Verletzungen auch im Gesicht

Leider konnte der 21-Jährige die Täter und die Maskierung nicht näher beschreiben, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Bei dem Angriff wurde der Halterner durch das Messer an der Hand und im Gesicht verletzt. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

Auch in Gelsenkirchen ist ein Mann bei einem versuchten Straßenraub schwer verletzt worden. Der bislang unbekannte Täter zückte plötzlich ein Messer.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe
Video
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV

Kommentare