Altstadtfest Dorsten

So launig startete das Altstadtfest in Dorsten am "Vatertag"

Tag eins des Dorstener Altstadtfestes 2019 stand am "Vartertag" ganz im Zeichen der Kinder und der gemütlichen Geselligkeit.

Während sich tagsüber die kleinen Besucher auf verschiedenen Hüpfburgen, beim Bungee-Springen und bei Spielen mit Papa Clowni so richtig austoben konnten, erwartete am frühen Abend Chillout-Musik, kühles Bier, leckerer Wein und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten die "großen" Besucher.

Viel Lob gab es für die Gestaltung des Platzes der Deutschen Einheit. "Die Macher haben hier etwas richtig Gemütliches auf die Beine gestellt", so Sylvia Meyer. "Ich freue mich schon auf die kommenden Tage."

Auch die Kinder haben Grund sich zu freuen, denn der Spielpark an den Wallanlagen wird während des gesamten Altstadtfestes bestehen bleiben. Denn neben vielen anderen Neuerungen haben sich die Organisatoren des Altstadtfestes, Luca Schlotmann und Hans Schuster, mehr Aktionen für Kinder auf die Fahnen geschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 

Kommentare