Anzeige erstattet

Nackter Mann erschreckt im Freizeitbad Atlantis ein zehnjähriges Mädchen

Ein nackter Mann hat am Mittwochabend (19.12.) ein zehnjähriges Mädchen im Freizeitbad Atlantis erschreckt. Die Mutter des Kindes erstattete Anzeige.

Nach Aussage der Mutter war ihre Tochter gemeinsam mit weiteren Kindern gegen 19.30 Uhr an den Wasserrutschen. Dort sei dem Mädchen nach eigenen Angaben ein Mann aufgefallen, der dort völlig unbekleidet stand. Er soll sich dann auf in der Nähe stehende Liegen gesetzt haben.

Der Mann soll etwa 50 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte eine leicht dickliche Statur und kurze braune Haare. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. (0800) 2 36 11 11.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Kinderwelt-Brand: Karte zeigt Rußpartikel-Verbreitung - LANUV rät vom Obstverzehr ab
Nach Kinderwelt-Brand: Karte zeigt Rußpartikel-Verbreitung - LANUV rät vom Obstverzehr ab
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Straßen.NRW sperrt Anschlussstellen der A52  - Worauf Autofahrer jetzt achten müssen
Straßen.NRW sperrt Anschlussstellen der A52  - Worauf Autofahrer jetzt achten müssen

Kommentare