Baustelle

Sperrung der A 52-Ausfahrt Marl-Frentrop wird auf den 3. Juni verschoben

Die geplante Sperrung der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche. Die Sperrungen werden jetzt am Montag (3. Juni) durchgeführt. Das teilte Straßen.NRW jetzt mit.

Eigentlich sollten die Arbeiten schon am 27. Mai starten, müssen aber aufgrund der "Komplexität der Planungen" für die Verkehrsführung, auch in Hinblick der Fahrbahnsanierung der A52 bei Marl sowie des innerstädtischen Verkehrs, verschoben werden. Ausgenommen hiervon ist der Pendlerparkplatz an der B 225. Dieser wird, wie angekündigt, am Freitag (24.5.) um 9 Uhr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Jugendliche bedrohen Kioskbetreiber mit Schusswaffe und Schlagring
Jugendliche bedrohen Kioskbetreiber mit Schusswaffe und Schlagring
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Fünf Jugendliche versuchen Handtasche zu klauen - Frau wusste sich zu helfen
Fünf Jugendliche versuchen Handtasche zu klauen - Frau wusste sich zu helfen

Kommentare