Baustellen

Die Autobahn 31 wird zwischen Dorsten-West und Schermbeck nachts voll gesperrt

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt Freitagnacht (7.12.), ab 21 Uhr, bis Samstagmorgen, 9 Uhr, die Autobahn 31 zwischen Dorsten-West und Schermbeck in Richtung Emden.

Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung geführt. Innerhalb der Verkehrsführung vor der Baustelle im Bereich Schermbeck müssen kurzfristig Fahrbahnschäden und Regeneinläufe saniert werden. "Da hier nur zwei provisorische Fahrstreifen liegen, besteht nicht genügend Platz, um die Arbeiten auszuführen und gleichzeitig den Verkehr fahren zu lassen. Hierdurch ergibt sich somit die Vollsperrung der A31 für zwölf Stunden", schreibt Straßen.NRW in der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare