Bottroper musste nach Zusammenstoß ins Krankenhaus

52-jähriger Motorradfahrer wird schwer verletzt

Dorsten - Schwer verletzt wurde ein 52-jähriger Bottroper Motorradfahrer am Samstagabend bei einem Unfall an der Gladbecker Straße.

Gegen 21 Uhr wollte ein 20-jähriger Dorstener Autofahrer an der Tankstellenzufahrt der Tankstelle wenden. Der 52-Jährige konnte trotz einer Notbremsung den Zusammenstoß nicht vermeiden. Dabei verletzte sich der Bottroper Motorradfahrer so schwer, dass er stationär im Krankenhaus Bergmannsheil verbleiben musste. Das Kraftrad wurde bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. Der 20-jährige Autofahrer aus Dorsten und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter

Kommentare