Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt

Schwerer Unfall auf der B58

Wulfen - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 13.30 Uhr auf der Bundessstraße 58 in Wulfen.

Eine 80-jährige Dorstenerin wollte mit ihrem Auto von der Straße "Im Hundel" auf die Bundesstraße abbiegen, als es zu einer Kollision mit einem Lkw kam. Die Dorstenerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Bundesstraße ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare