+

Halterner Straße

Angetrunkener Mann geht mit Kantholz auf Kneipen-Wirt los

In Dorsten ist am Wochenende ein Streit eskaliert. Ein angetrunkener Mann ging plötzlich mit einem Kantholz auf den Wirt einer Kneipe los.

Am Wochenende ist ein Streit in einer Gaststätte an der Haltener Straße in Dorsten eskaliert.

Nach Angaben der Polizei geriet ein 48-jähriger, angetrunkener Mann am Samstag gegen 2.30 Uhr mit anderen Gästen in Streit. Er soll kurz hinausgegangen sein und mit einem Kantholz von einer Baustelle wiedergekommen sein.

Damit soll er im Eingangsbereich der Kneipe auf Gegenstände und den Wirt eingeschlagen haben. Der Tatverdächtige konnte überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der 41-jährige Wirt aus Dorsten wurde leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare