Einbruch in Fahrradgeschäft

Polizei nimmt zwei junge Dorstener fest

Feldmark - Erfolg für die Polizei: Nach einem Einbruch Dienstagnacht (12.12.) in ein Fahrradgeschäft auf der Barbarastraße konnten die Beamten zwei Tatverdächtige festnehmen.

Gegen 2.55 Uhr war der Einbruch gemeldet worden. Die Scheibe des Geschäftes war eingeschlagen, die Einbrecher hatten Geld aus einer Kasse gestohlen. Bei der Fahndung trafen die Polizisten an der Gelsenkirchener Straße auf zwei Dorstener (20 und 21 Jahre alt).

Einbruchswerkzeug gefunden

Bei ihrer Kontrolle fand die Polizei Einbruchswerkzeug, Geld und Mercedessterne. Diese hatten die beiden vorher von drei geparkten Wagen an der Barbarastraße abgerissen und mitgenommen. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen. Die Ermittlungen gegen das Duo dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole

Kommentare