Feuerwehr-Einsatz

Aufmerksame Nachbarn in der Altstadt alarmieren die Feuerwehr

Dorsten - Weil Essen angebrannt war, ging am Dienstag (19.6.) ein Rauchmelder an. In der Wohnung in der Essener Straße war niemand zu Hause. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr.

Feuerwehreinsatz gegen 17.47 Uhr an der Essener Straße in der Altstadt: Weil Essen auf dem Herd angebrannt und niemand zu Hause war, wurden Nachbarn von einem Rauchmelder aufgeschreckt und alarmierten die Feuerwehr. Den Einsatzkräften kam beim Betreten der Feuerwehr dichter Qualm entgegen. Die Feuerwehrleute konnten den Brand schnell löschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust

Kommentare