Feuerwehr-Einsatz

Ölspur zog sich von der Bestener Straße durch die ganze Altstadt

Am Sonntagvormittag musste die Feuerwehr in Dorsten eine lange Ölspur beseitigen. Sie zog sich von der Bestener Straße bis zur Straße "Im Ovelgünne". Der Verursacher war schnell gefunden.

Beim Zucht-, Reit- und Fahrverein Dorsten und Umgebung findet an diesem Wochenende ein Reitturnier statt. Der Verursacher der Ölspur war mit seinem Pferdetransporter dorthin unterwegs und hatte dabei das Öl verloren.

Die Hauptwache und der Löschzug Altstadt waren im Einsatz ebenso die Polizei. Auch eine Fachfirma wurde hinzugerufen. Es kam zu kleineren Verkehrsbehinderungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare