Haddings Berg

Hervester mussten auf Grillabend verzichten: Hecke fing Feuer

Dorsten - Statt knuspriger Bauchspeckscheiben und Würstchen mussten Hervester am Samstagabend Hunger schieben: Ihr Grill hatte am Haddings Berg eine Hecke in Brand gesetzt.

Ein gemütlicher Grillabend in Hervest-Dorsten endete am Samstag in einem größeren Feuerwehr Einsatz. Gegen 18 Uhr geriet eine Hecke auf einem Grundstück an der Straße Haddings Berg vermutlich aufgrund der Hitze eines Grills in Brand.

Das Feuer griff schnell um sich und in kürzester Zeit stand eine ganze Hecke auf mehreren Metern in Flammen. Auch eine angrenzende Reihe von Garagen war vom Feuer stark bedroht und teilweise schon in Brand geraten. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte jedoch Schlimmeres verhindert werden. Neben der hauptamtlichen Wache waren drei freiwillige Feuerwehren mit alarmiert.

Starke Rauchentwicklung

Außerdem der Rettungsdienst und die Polizei. Eine starke Rauchentwicklung wies den Rettungskräften den Weg schon von Weitem.

Mit mehreren C-Rohren konnte der Brand schließlich gelöscht werden. Auch mehrere Anwohner hatten den Rauchpilz und die Einsatzkräfte gesehen und kamen zur Einsatzstelle. Nach gut einer Stunde war der Einsatz wieder beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten

Kommentare