Halterner Straße

Zwei junge Männer stehlen Opfer sein Pfefferspray und treten zu

Ein 50-jähriger Dorstener wurde in der Nacht zu Samstag gegen 1.30 Uhr von zwei Männern auf der Halterner Straße angegangen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach einem Streit haben die beiden Unbekannten dem 50-Jährigen dessen Pfefferspray abgenommen und ihn damit besprüht. Dies teilte die Polizei mit. Anschließend haben die Männer ihn noch getreten. Dann flüchteten sie.

Sie waren etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank und klein. Zeugen werden gebeten, mit dem Regionalkommissariat unter Tel. (0800) 2361 111 Kontakt aufzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 

Kommentare