Tag der Hanse findet am 5. Mai in Dorsten statt

Altes Handwerk, Rundgänge und vieles mehr in der Altstadt

Dorsten - Der neue Hansebund und altes Handwerk - darum geht es beim Tag der Hanse, der am kommenden Samstag (5. Mai) in der Innenstadt über die Bühne geht. Erstmalig sind auch die Mercaden mit im Boot. Und die Wetteraussichten sind bestens.

Seit 15 Jahren lädt der Internationale Hansebund seine Mitgliedsstädte ein, lokal mit den Einwohnern im Mai den "Tag der Hanse" zu feiern.

Dorsten hat den Tag seit einigen Jahren erfolgreich in die Aktionssamstage der Dorstener Interessensgemeinschaft Altstadt (DIA) eingebettet. Am Samstag (5. Mai) laden von 10 bis 15 Uhr zahlreiche Stände rund um die Stadtinfo in der Recklinghäuser Straße ein, sich über den alten und neuen Hansebund und über altes Handwerk zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare