Hegering pachtet den Barloer Busch in Dorsten

Jäger wollen mehr Kinder in den Wald holen

Dorsten - Erstmals hat der Hegering Herrlichkeit Lembeck und Dorsten den Barloer Busch für neun Jahre gepachtet. Nicht nur der eigene "Jäger-Nachwuchs" soll davon profitieren. Der Stadtwald wird in Zukunft vor allem "für Kinder stärker erlebbar".

Das dürfte vor allem den früheren Stadt- und Revierförster Bernhard von Blanckenburg freuen, der Ende letzten Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Er hatte die Waldjugendspiele für Grundschulen etabliert. Bürgermeister Tobias Stockhoff war es "wichtig, dass diese Tradition fortgesetzt wird". Mit dem Hegering glaubt er, den richtigen Pächter gefunden zu haben. "Wir hatten zahlreiche Interessenten, und praktisch alle waren geeignet. Aber nun haben wir eine optimale Lösung."

Die Natur kennenlernen

Der Hegering ist ein Zusammenschluss der örtlichen Jäger. Für den Vorsitzenden Hermann Wolff ist deshalb klar: "Es geht auch darum, die Jagd der Bevölkerung näherzubringen. Ohne Bejagung kann es leicht zu Ungleichgewichten innerhalb der Wildpopulation kommen, wie wir es gerade beim Schwarzwild erleben."

Der Hegering will den Barloer Busch aber noch stärker als bisher auch als außerschulischen Lernort nutzen. "Wir wollen verstärkt den Schulen das Angebot machen, die Natur kennenzulernen und insbesondere den Wald als Lebensmittelpunkt vielfältiger Pflanzen- und Tierarten ins Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen rücken."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Verkehrszahlen ausgewertet: Leveringhäuser Straße ist nicht der Spitzenreiter
Verkehrszahlen ausgewertet: Leveringhäuser Straße ist nicht der Spitzenreiter
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe

Kommentare