Am Heiligabend (24. Dezember)

Einkaufen auf den allerletzten Drücker möglich

Dorsten - Die Dorstener sind gut beraten, sich bis Samstag (23. Dezember) mit Lebensmitteln für die Feiertage einzudecken. Denn fast alle Supermärkte haben am Heiligabend geschlossen. Eine Ausnahme gibt es aber: Rewe an der Händelstraße und an der Glück-Auf-Straße haben am Sonntag (24.12.) von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiter arbeiten freiwillig an diesem Festtag, hieß es auf Anfrage.

Selten geschlossen geben sich die Supermärkte am Heiligabend. Fast alle Supermärkte haben zu. Bis auf Rewe an der Händelstraße und Rewe an der Conradstraße in Hervest. Er hat am Heiligabend von 10 bis 14 Uhr geöffnet. "Wir gehören zur Rewegruppe Dortmund und alle Geschäfte im Managermodell haben die Möglichkeit, diesen Service anzubieten", sagte eine Mitarbeiterin auf Anfrage. Den Mitarbeiter sei es frei gestellt worden, ob sie am Heiligabend arbeiten wollen oder nicht. "Die meisten machen mit, wer nicht mitmacht, dem sind wir nicht böse."

Uli Schulten, Geschäftsführer von Rewe am Brauturm, hat sich indes einiges anhören müssen von Menschen, "die meinen, dass sie auch am Heiligabend einen Supermarkt brauchen, der für sie geöffnet hat": "Es haben tatsächlich Menschen geschimpft, dass wir am Sonntag geschlossen haben", sagte Schulten am Montag auf Anfrage. Für ihn sei es aber keine Frage, seinen 60 Mitarbeitern eine verdiente Auszeit zu gönnen: "Auch sie haben ein Interesse daran, den Feiertag bei ihren Familien zu verbringen." Außerdem arbeiteten seine Leute überwiegend an sechs Tagen die Woche, da könne man ihnen doch wohl ein entspanntes Wochenende gönnen?

Ähnlich wie Schulten sehen das auch die Geschäftsführer anderer Supermärkte in Dorsten. Edeka Honsel bleibt zu Weihnachten geschlossen. Das betrifft die Niederlassungen in Holsterhausen, in Wulfen-Barkenberg und in Rhade: "Es hat einige böse Stimmen gegeben, dass wir ursprünglich einmal mit dem Gedanken gespielt haben, zu öffnen", sagte ein Mitarbeiter am Montag auf Anfrage.

Kaufland in den Mercaden bleibt am 24. Dezember ebenfalls geschlossen. "Wir gönnen unseren Mitarbeitern von Herzen eine besinnliche Weihnachtszeit", meinte Irina Gul, die Leiterin der Kauflandfiliale. Der Toom-Markt am Platz der Deutschen Einheit, der zur Rewe-Gruppe gehört, lässt ebenfalls alle Fünfe gerade sein und gibt seinen Mitarbeitern frei: "Der Markt hat an Heiligabend geschlossen", so Thomas Bonrath, Sprecher der Rewe-Gruppe.

Einzig die Bäcker verdienen sich ihre Brötchen in einigen Außenstellen auch am Heiligabend. Christoph Imping sagte auf unsere Anfrage: "In unseren Sonntagsfachgeschäften haben wir geöffnet, in den Supermärkten in Dorsten aber nicht, wenn diese geschlossen sind." Eine Imping-Bäckerei in Raesfeld-Erle im Edeka-Markt an der Silvesterstraße verkaufe aber, weil der Edeka-Markt von 10 bis 13 Uhr geöffnet habe: "Ich bin selbstständiger Unternehmer und kein Filialist und kann deshalb nach eigenem Gutdünken verfahren", sagte Holger Beyer, Chef von Edeka in Erle. Allerdings bekomme er die volle Unterstützung von seiner Familie und zwei Abteilungsleiterinnen, die sich bereit erklärt hätten, zu kommen: "Anderen Mitarbeitern würde ich das nicht zumuten." So aber könne er mit einem Gläschen Sekt mit der Kundschaft anstoßen und letzte Einkaufs-Wünsche vor dem Fest erfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten

Kommentare