Hoher Sachschaden

Unbekannte stehlen Feuerwerkskörper aus Baumarkt-Container

Dorsten - Unbekannte haben über die Feiertage einen Überseecontainer am Hellweg-Baumarkt geknackt und Feuerwerkskörper gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf einen hohen vierstelligen Euro-Betrag.

Am Donnerstagmorgen (27.12.) machten die Mitarbeiter des Baumarktes an der Halterner Straße eine böse Entdeckung: Aus einem Überseecontainer, der auf dem umzäunten und eigentlich nicht einsehbaren Außenbereich stand, wurden größere Mengen Feuerwerkskörper gestohlen.

Der Wert der Ware liegt im hohen vierstelligen Euro-Bereich. Weil der Container eigentlich nicht zugänglich war und die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein muss, liegt der Schluss nahe, dass Profis am Werk waren, die sich gut vorbereitet hatten, so die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat.

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 23 611 11.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen