Jugend experimentiert

Dorstener Petrinum-Schüler Henning Maurus gewann einen Chemie-Sonderpreis

Zu den Gewinnern, die am Samstag im Essener "Haus der Technik" für den NRW-Landeswettbewerb "Jugend experimentiert" ausgezeichnet wurden, zählt auch ein Schüler des Gymnasiums Petrinum.

Insgesamt 76 Schülerinnen und Schüler, die sich für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) begeistern, haben insgesamt 41 außergewöhnliche Ideen und Projekte auf die Beine gestellt und im Rahmen des Landeswettbewerbs NRW präsentiert.

"Flaschenfontänen Mentos vs. Cola"

Zu den Gewinnern gehört auch ein Dorstener Schüler: Der elfjährige Henning Maurus überzeugte mit seinem Projekt "Flaschenfontänen Mentos vs. Cola" und war bei der Preisübergabe sichtlich stolz. Für sein Projekt wurde er mit einem Sonderpreis in der Kategorie Chemie ausgezeichnet. Es gab Preise in insgesamt sieben Kategorien.

Sparte for jüngere Schüler von "Jugend forscht"

"Schüler experimentieren" ist die Sparte für jüngere Schülerinnen und Schüler des Wettbewerbs "Jugend forscht". Die jungen Wissenschaftler traten in den Kategorien Mathematik/Informatik, Chemie, Technik, Arbeitswelt, Geo- und Raumwissenschaft, Biologie und Physik gegeneinander an. Eine Jury aus Lehrern, Wirtschaftsvertretern und Wissenschaftlern bewertete die Arbeiten. Neben den Schülern aus NRW nahm auch eine Gruppen einer deutschen Schule aus Spanien teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare