Kaminbrand

Am Sandkamp brannte der Kamin eines Zweifamilienhauses

Drei Löschzüge rückten am Dienstag gegen 17.18 Uhr zum Sandkamp nach Hervest aus. Dort schlugen Flammen aus einem Kamin eines Zweifamilienhauses.

Flammen und dichter Qualm waren von weitem zu sehen. Das Gebäude wurde evakuiert. Die Feuerwehr löschte den Brand von außen über die Drehleiter und im Inneren. Menschen kamen nicht zu Schaden. Anschließend wurde der Bezirksschornsteinfeger bestellt, der den Kamin noch einmal überprüfte. Für die Dauer des Einsatzes wurde der Sandkamp im Bereich der Einsatzstelle gesperrt. Der Einsatz dauerte über eine Stunde an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil

Kommentare