Auf der Klosterstraße

Jugendliche rauben 46-Jährige aus

Dorsten - Eine 46-jährige Frau aus Gelsenkirchen wurde am Freitag (12.1.) Opfer eines Raubüberfalls. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Gelsenkirchenerin war gegen 19 Uhr auf der Klosterstraße unterwegs, als sie in Höhe des Westwalls von zwei Jugendlichen angegangen wurde. Einer schlug sie, der andere riss ihr die Handtasche weg. Dann rannten beide in Richtung Innenstadt. Sie werden wie folgt beschrieben: beide etwa 15 bis 17 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank, trugen kurze schwarze Jacken und Caps.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare