Knall weckt Anwohner

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten am Eichenstück

Ein Knall ließ die Anwohner des Eichenstücks in der Nacht zu Donnerstag (27.12.) aus dem Bett hochschrecken: Unbekannte Täter hatten dort einen Zigarettenautomaten gesprengt.

Wegen des Knalls wurde gegen 2.50 Uhr ein Anwohner aufmerksam und sah noch, wie die Täter, drei dunkel gekleidete Männer, Geld und Zigaretten aus dem zerstörten Automaten nahmen und in Richtung Napoleonsweg flüchteten. Die Explosion muss sehr heftig gewesen sein, denn der Zigarettenautomat wurde förmlich in seine Einzelteile zerlegt.

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 23 611 11.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus

Kommentare