Kulturdinner

Launiges Programm aus Liedern und Sketchen, gewürzt mit einem Drei-Gänge-Menü

Das Kulturbüro serviert am 2. November (Freitag) um 19 Uhr die vierte Auflage des Dorstener Kulturdinners in festlichem Ambiente. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

Das Ensemble des Westfälischen Landestheaters mit dem musikalischen Leiter Tankred Schleinschock bietet ein launiges Programm aus Liedern, Sketchen und Anspielungen unter dem Motto "Jetzt schlägt?s 13" und verbindet dabei Gaumenfreuden mit kulturellen Genüssen.

Programm heißt "Jetzt schlägt's 13"

Aber Moment mal, war da nicht was mit der 13? An einem Freitag dieses Datums sollte man doch besser gleich im Bett bleiben, Hotelzimmer mit dieser Nummer gibt es in der Regel nicht. Und auch bei Spiegeln ist Vorsicht geboten, sorgt ein zerbrochener Spiegel doch für sieben Jahre Unglück. Und schon sind wir mitten im Thema: Aberglaube lautet das Motto dieses Abends. Legendär der blaue Glückspulli von Trainer Udo Lattek, der für immerhin 14 Siege in Folge "seines" 1. FC Köln verantwortlich gemacht wurde.

Und Dagobert Ducks erster selbst verdienter Kreuzer, der sogenannte Glückskreuzer, liegt im Geldspeicher unter Glas - Start seines Vermögens und Objekt der Begierde für Panzerknacker und Hexe Gundel Gaukeley.

Kulinarische Hochgenüsse

Kulinarisch verwöhnt werden die Teilnehmer von den Meisterköchen Heinrich Wächter und Jörg Bücker. Sie bereiten ein vorzügliches Drei-Gänge-Menü, begleitet von den passenden Weinen, das nicht nur schmackhaft ist, sondern auch thematisch angepasst. So werden den Gästen auch zauberhafte Geschichten zu den Speisen kredenzt.

Abgerundet wird die Veranstaltung wie in den vergangenen Jahren durch ein Quiz und eine Tombola, bei der es Veranstaltungskarten zu gewinnen gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt

Kommentare