Lars Ehm

Dorstens Erster Beigeordneter Lars Ehm geht nach Düsseldorf

Die Nachricht kommt überraschend: Lars Ehm wechselt bereits am 15. Oktober ins NRW-Ministerium. Dorsten braucht einen neuen Ersten Beigeordneten und Stellvertreter des Bürgermeisters.

Lars Ehm wird Leitender Ministerialrat im NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und Gruppenleiter "Soziale Inklusion". Das hat das NRW-Landeskabinett am Dienstag (25. September) beschlossen.

Bürgermeister Tobias Stockhoff war frühzeitig darüber informiert und bedauert, dass der Beigeordnete die Stadtverwaltung nach fünf Jahren verlässt. "Lars Ehm hat in Dorsten tolle Arbeit geleistet und hier viele wirklich große Aufgaben bewältigt", wird der Bürgermeister in einer Pressemitteilung der Stadt zitiert. "Es kann sicher nicht schaden, wenn in den Ministerien der kommunale Blick auf Herausforderungen geschärft wird."

Stelle wird erst mit Verzögerung wiederbesetzt

Die Stelle des Ersten Beigeordneten wird - wie im Haushaltssanierungsplan für alle freiwerdenden Stellen festgelegt - nicht sofort wieder besetzt. Allerdings soll die Wiederbesetzungssperre nicht für ein ganzes Jahr gelten. Den weiteren Weg zur Ausschreibung der Spitzenposition wird Bürgermeister Stockhoff mit den im Rat vertretenen Fraktionen abstimmen.

Für den Übergang werden die Aufgaben des Ehm-Dezernats auf mehrere Schultern verteilt, hieß es am Mittwoch:

Lars Ehm freut sich nach eigenen Angaben auf die neue Aufgabe, gesteht aber ein, dass es eine schwierige Entscheidung war. Nicht nur wegen der "vertrauensvollen Zusammenarbeit" mit dem Bürgermeister, dem Stadtrat und den Kolleginnen und Kollegen. "Dorsten zeichnet sich durch einen unglaublich hohen Grad an Freiwilligkeit und Engagement aus", wird Ehm in der Pressemitteilung der Stadt zitiert. "Die Bereitschaft, sich in Entwicklungen in dieser Stadt einzubringen und mitzugestalten, ist wohl in keiner anderen Stadt des Kreises Recklinghausen so ausgeprägt."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
Schalke 04: Nullnummer im  Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Nullnummer im  Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Alexander Nübel ablösefrei zum FC Bayern? Das sagt er zum direkten Duell
Alexander Nübel ablösefrei zum FC Bayern? Das sagt er zum direkten Duell

Kommentare