Wir machen Mitte

Straßen-Sperrung in der Dorstener Altstadt zwischen Westgraben und Südwall

Die Arbeiten in der Dorstener Fußgängerzone haben nun auch Auswirkungen auf den Autoverkehr. Seit diesem Montag ist eine wichtige Ausfahrt aus der Innenstadt gesperrt.

Für die Erneuerung der Versorgungsleitungen (Gas, Strom, Wasser, Telekommunikation) in der Essener Straße stehen nun die Arbeiten im Bereich Westgraben / Südgraben bis zur Gahlener Straße / Südwall an. Dieser Bereich ist seit Montag (13. Mai) für den Autoverkehr gesperrt, die Ausfahrt aus der Innenstadt ist damit am Essener Tor nicht möglich.

"Im Westgraben und im Südgraben werden deshalb die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und beidseitig ein absolutes Parkverbot ausgesprochen, um Begegnungsverkehr zu ermöglichen", teilte Stadtsprecher Ludger Böhne mit. Die Sperrung soll etwa drei Wochen dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Kommentare