Nordwestbahn

Linie RE 14 "Der Borkener" fährt nicht zwischen Essen Hbf und Essen-West

Dorsten - Wegen Gleisbauarbeiten auf der Linie RE 14 "Der Borkener" können die Züge vom 17. bis zum 24. September zwischen Essen Hbf und Essen-West nicht fahren. Auch beim RB 44 gibt es Änderungen.

Die Nordwestbahn setzt für den betroffenen Zeitraum auf dem Streckenabschnitt einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Aus Richtung Borken fährt die Nordwestbahn bis zum außerplanmäßigen Halt Essen-West und endet dort. Reisende zum Hauptbahnhof Essen können dort in die Ersatzbusse umsteigen, die sie nach Essen Hbf bringen.

Fahrgäste von Essen Hauptbahnhof in Richtung Borken nutzen bitte bis Essen-West die Busse. Von dort kann dann mit dem Zug weitergefahren werden bis Borken.

Änderungen beim RB 44 "Der Dorstener"

Die DB Netz AG führt am 15. und 16. September zwischen Oberhausen Hbf und Oberhausen-Osterfeld-Süd sowie Bottrop Hbf Brückenbauarbeiten durch. Dadurch ist der Streckenabschnitt in beiden Richtungen für die Züge der Linie RB 44 "Der Dorstener" gesperrt. Die Nordwestbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Am Samstag ( 15. September) können die Züge ganztägig zwischen Oberhausen Hbf und Oberhausen-Osterfeld-Süd in beiden Richtungen nicht fahren. Die NordWestBahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Veränderte Fahrtzeiten

Dadurch kommt es zu veränderten Fahrtzeiten: So starten die Busse ab Oberhausen-Osterfeld-Süd sechs Minuten später als der reguläre Zug. Oberhausen Hbf erreichen die Busse zehn Minuten später als im regulären Fahrplan vorgesehen.

In der Gegenrichtung fahren die Busse in Oberhausen Hbf hingegen zwölf Minuten eher als die im Fahrplan vorgesehen Verbindungen. In Oberhausen-Osterfeld-Süd haben Reisende Anschluss nach Dorsten. Bei der letzten Verbindung verkehrt der Bus ab Oberhausen Hbf drei Minuten später, ab Oberhausen-Osterfeld-Süd 15 Minuten später als gewohnt.

Ganztägig gesperrt

Am Sonntag (16. September) wird die Baumaßnahme auf den Bereich Oberhausen Hbf und Bottrop Hbf ausgeweitet, sodass ganztägig der Streckenabschnitt gesperrt ist. Die Nordwestbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Die Busse fahren ab Bottrop Hbf acht Minuten später ab, ab Oberhausen Hbf hingegen 21 Minuten früher als die Züge laut regulärem Fahrplan. Die letzte Verbindung ab Oberhausen Hbf startet vier Minuten später als üblich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!

Kommentare