Nordwestbahn

Nordwestbahnkunden müssen mit massiven Verspätungen rechnen: das Wetter!

Nordwestbahnkunden sind zurzeit nicht vom Schicksal begünstigt. Freitag (18. Januar) verkündet die NWB - es gibt massive Verspätungen. Als Grund wird das Wetter angeführt.

Zu laut Nordwestbahn wetterbedingten Störungen kommt es am Freitag (19.1.) auf folgenden Linien:

RE 14 "Der Borkener": Aufgrund einer Weichenstörung im Bereich Essen-West verzögert sich die Ankunft und Abfahrt in Essen Hbf um bis zu 45 Minuten. Auf dem gesamten Streckenabschnitt zwischen Essen Hbf und Borken ist mit massiven Verspätungen zu rechnen.

RB 45 "Der Coesfelder": Die Züge fahren mit bis zu 30 Minuten Verspätung zwischen Coesfeld und Dorsten. Die Kunden sollen "mehr Zeit einplanen" und auf die örtlichen Lautsprecherdurchsagen an den Bahnsteigen achten. Die Nordwestbahn bittet, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 

Kommentare