HOT Olbergstraße

Jubiläumskonzert "HOTrockt 10 Jahre" lässt das Jugendhaus beben

Im HOT Olbergstraße fand am Freitagabend der Jubiläums-Konzertabend "HOTrockt 10 Jahre" statt. In dieser Zeit sind viele Bandfreundschaften entstanden, resümierte HOT-Leiter Jochen Thiemann.

"Nach zehn Jahren sind wir fester Bestandteil der Dorstener Musikszene", resümierte Jochen Thiemann, Leiter des Jugendhauses HOT Olbergstraße. Am Freitagabend fand im HOT der Jubiläums-Konzertabend "HOTrockt 10 Jahre" statt.

Viele Bandfreundschaften entstanden

"In diesen zehn Jahren sind viele Bandfreundschaften entstanden. Zum Beispiel die Band Shot to Nothing, die auch heute spielt, begleitet uns bei unseren Konzertabenden von Beginn an. Wir haben uns zu einem Teil der Musiklandkarte entwickelt und bekommen auch Anfragen von bekannteren auswärtigen Bands. Die müssen wir aber leider oft ablehnen, weil die zu erwartende Zuschauerzahl unsere Möglichkeiten übersteigen würde."

Fünf Bands boten abwechslungsreichen Mix

Der Freitag war laut im HOT. Fünf Bands lieferten zum Jubiläum einen abwechslungsreichen musikalischen Mix für ein vorwiegend junges Publikum. Mit dabei Youth in Retrospect, Birds on Planes, Mohito Royal, Shot to Nothing und VII Arc. Für die Besucher bedeutete das Punkrock, Grunge, Metal, Hardcore und Japan-Rock.

Bands hatten Eigenkompositionen mitgebracht

Die Bands hatten meist Eigenkompositionen mitgebracht. "In unseren Songs entfremden wir erlebte Situationen und fordern auf zu Gedankenspielen", beschreibt Hauke Floer, Gitarrist und Sänger bei Birds on Plane, die Songs seiner Band. Bei Mohito Royal stehen "Spaß und Tanzen im Vordergrund". Ganz anders die Inhalte bei Youth in Retrospect: "Wir greifen in unseren Texten Tabuthemen wie Depression und andere auf." Kay, Sänger von VII Arc: "Wir machen einfach irgendetwas Verrücktes."

So verschieden wie die Botschaften war auch die Musik. Tanzbare Rhythmen wechselten sich ab mit hämmernden Beats und abstrakten Klanggebilden. Bands und Gäste feierten gemeinsam einen würdigen Konzertabend zum 10. Geburtstag von "HOTrockt".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wendung in Gelsenkirchen: Täuschte die 13-Jährige die Spritzenattacke vor?
Wendung in Gelsenkirchen: Täuschte die 13-Jährige die Spritzenattacke vor?
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare