Polizei sucht vier Jugendliche

Auto im Lippetal aufgebrochen

Dorsten - In der Nacht zu Mittwoch (11.4.) haben unbekannte Täter auf der Straße "Lippetal" einen Opel Astra aufgebrochen und durchsucht. Nach einem Zeugenhinweis sucht die Polizei vier Jugendliche.

Denn der aufmerksame Zeuge hatte gesehen, wie vier Jugendliche um kurz nach Mitternacht, gegen 0.10 Uhr, eine Autoscheibe einschlugen und danach in Richtung Kanal wegliefen.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten in der Nähe des aufgebrochenen Autos eine durchwühlte Sporttasche finden, die zuvor aus dem Auto gestohlen worden war. Die Täter konnten flüchten.

Täterbeschreibungen

Der Zeuge konnte folgende Beschreibung abgeben: vier Personen, 16 bis 20 Jahre alt, alle etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, zwei hatten Rucksäcke dabei, eine Person war mit einem auffälligen roten Pullover und einer Baseballkappe bekleidet. Die anderen waren dunkel gekleidet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht

Kommentare