Rund ums Dorstener Rathaus

Ab dem 2. Juli sind Parkplätze gebührenpflichtig

Dorsten - Ab dem 2. Juli (Montag) sind die Parkflächen rund ums Rathaus an der Halterner Straße 5 gebührenpflichtig. Dies gilt montags bis donnerstags von 7 bis 18 Uhr sowie von freitags 7 bis 14 Uhr.

Die Ausweitung der gebührenpflichtigen Parkraumbewirtschaftung sei eine von über 200 Konsolidierungsmaßnahmen aus dem Haushaltssanierungsplan. Mit diesem Plan müsse die Stadt die Vorgaben des Landesgesetzes "Stärkungspakt Stadtfinanzen" erfüllen, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung.

Ziel des Rates der Stadt war es dabei, massive Kürzungen in Bereichen wie Jugend, Soziales oder Kultur sowie einen noch stärkeren Anstieg der Grundsteuern zu verhindern. Nachdem die Parkraumbewirtschaftung auf Maria Lindenhof bereits im vergangenen Jahr umgesetzt wurde, gelten rund ums Rathaus ab dem 2. Juli folgende Regelungen:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative

Kommentare