Schaden am Motor

Kleintransporter verliert Dieselkraftstoff

Hervest - Ein Kleintransporter hat am Montagnachmittag eine mehr als einen Kilometer lange Dieselspur hinterlassen. Unter anderem war die Sardeckistraße betroffen.

Laut Auskunft der Feuerwehr hatte das Fahrzeug eines Unternehmens aus dem Kreis Borken einen Motorschaden. Der Dieselkraftstoff-Filter sei vom Motor abgesprungen. Die Folge: Der Kraftstoff floss aus dem Motorraum auf die Straße. Das Fahrzeug blieb schließlich an der Ellerbruchstraße liegen. Die Feuerwehr musste die Dieselspur abstreuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare