Schlägerei

Fünf Männer schlagen auf zwei andere ein: Das geschah Sonntagnacht in Wulfen

4.45 Uhr, nachts in Wulfen: Fünf junge Männer sollen zwei Dorstener (22) auf dem Orthöver Weg angepöbelt und geschlagen haben. Für eines der Opfer endete die Nacht im Krankenhaus.

Insgesamt fünf junge Männer sollen am Sonntag gegen 4.45 Uhr am Orthöver Weg auf zwei 22-jährige Dorstener eingeschlagen haben. Das teilt die Polizei mit. Die beiden Opfer wurden demnach zunächst von drei Männern angepöbelt und anschließend von insgesamt fünf Unbekannten geschlagen und getreten.

Die beiden erlitten leichte Verletzungen, einer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Angreifer sollen zwischen 18 und 20 Jahre alt gewesen sein, einer hatte eine rote Jacke an.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Verbindung zu setzen (0800 2361 111).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei in Oer-Erkenschwick, Recklinghäuser stirbt in Peru, Steinewerfer aus Gladbeck gefasst
Massenschlägerei in Oer-Erkenschwick, Recklinghäuser stirbt in Peru, Steinewerfer aus Gladbeck gefasst
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen

Kommentare