Termine der Stadt

Weihnachtsbäume werden vom 7. bis 11. Januar in Dorsten abgeholt

Die Stadt holt auch in diesem Jahr die Weihnachtsbäume der Dorstener ab. Die Termine hat sie jetzt bekannt gegeben.

Dorsten. Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten holt die Weihnachtsbäume an folgenden Tagen bei den Dorstener Haushalten ab:

Montag (7. Januar): Alt-Wulfen, Deuten, Feldmark (nur Montagsbezirk), Im Stadtsfeld, Altendorf-Ulfkotte

Dienstag (8. Januar): Holsterhausen, Marienviertel

Mittwoch (9. Januar): Rhade, Lembeck, Barkenberg (innen)

Donnerstag (10. Januar): Hervest (außer Marienviertel); Barkenberg (außen)

Freitag (11. Januar): Hardt, Östrich, Altstadt, Feldmark (nur Freitagsbezirk)

Am Leerungstag der Abfallbehälter soll der Weihnachtsbaum ab 7 Uhr neben der Mülltonne stehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob an diesem Tag die Restmüll-, Bio-, Papier- oder gelbe Tonne geleert wird. Die Weihnachtsbäume werden von einem separaten Fahrzeug abgeholt.

Lametta - auch kleine Reste - und sonstiger Baumschmuck müssen entfernt sein. Diese Fremdstoffe stören bei der Kompostierung der Weihnachtsbäume. Daher dürfen die Bäume auch nicht in Plastiksäcke verpackt werden.

Wer seinen Baum länger behalten möchte, kann ihn später im Rahmen der Grünabfallannahme kostenfrei im Entsorgungsbetrieb abgeben. Eine spätere Abholung durch den Entsorgungsbetrieb ist jedoch nicht möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare