Treffpunkt Altstadt

Die Rodungsarbeiten rund um den Treffpunkt Altstadt haben begonnen

Der Umbau und die Umgestaltung des Außengeländes des Treffpunkts Altstadt, Auf der Bovenhorst, haben mit Rodungsarbeiten im Umfeld des Jugendzentrums begonnen.

Im Vorgriff auf die Neugestaltung des Gebäudes und der Freianlagen des Treffpunkts im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms "Wir machen Mitte" wird zunächst die Vegetation zurückgenommen. Um den Außenanlagen im nördlichen Bereich eine neue Struktur geben zu können, werden zunächst die Rodungsarbeiten durchgeführt. "Die Arbeiten werden so durchgeführt, dass sie vor Beginn der Brutzeit abgeschlossen sein werden", heißt es von der Stadt in einer Pressemitteilung.

Im weiteren Verlauf der Baufeldfreiräumung stehen im März/April Abbrucharbeiten an befestigten Flächen, Containern und anderen baulichen Elementen sowie Stadtmobiliar an. Das Areal wurde abgesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Fritz von Weizsäcker ermordet: Motiv bekannt - Expertin erklärt die Hintergründe
Fritz von Weizsäcker ermordet: Motiv bekannt - Expertin erklärt die Hintergründe

Kommentare