Unfall in Lembeck

Kleintransporter kracht gegen Straßenbaum

Lembeck - Zwei Insassen eines Kleintransporters wurden Montag bei einem Unfall auf der Wulfener Straße in Höhe von Schloss Lembeck leicht verletzt.

Gegen 13.50 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über Notruf darüber informiert, dass ein Kleintransporter gegen einen Baum gekracht ist.

Beide Insassen, der 46-jährige Fahrer aus Recklinghausen und sein 58-jähriger Dorstener Beifahrer, wurden vom Dorstener Rettungsdienst und einem Notarzt aus dem Kreis Borken vor Ort erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Lembeck und der Hauptwache sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei musste der Transporter abgeschleppt werden.

Die Wulfener Straße war für über eine Stunde für den Verkehr voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Fritz von Weizsäcker ermordet: Motiv bekannt - Expertin erklärt die Hintergründe
Fritz von Weizsäcker ermordet: Motiv bekannt - Expertin erklärt die Hintergründe

Kommentare