Unfall

Motorradfahrer (51) aus Dorsten wurde bei Unfall schwer verletzt

Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten wurde am Mittwoch gegen 6.30 Uhr bei einem Unfall auf der Bochumer Straße schwer verletzt.

Laut Angaben der Polizei war der Dorstener mit seinem Motorrad aus Richtung Dorsten kommend auf der Bochumer Straße unterwegs. Zeitgleich wollte ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rheurdt mit einem Schwerlasttransporter von der Gegenfahrbahn nach links in die Straße "Zum alten Kreuz" abbiegen.

Gegen einen Stahlträger geprallt

Als er schon fast abgebogen war, wollte der Motorradfahrer an dem abbiegenden Lkw vorbeifahren und fuhr gegen einen Stahlträger, der noch über die Ladefläche hinaus auf die Fahrbahn ragte. Der Motorradfahrer fiel von seinem Motorrad, das Bike fuhr noch ein Stück weiter und landete im Straßengraben.

Der Dorstener wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 3500 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare