Unfall

Vorfahrt genommen - 23-jährige Dorstenerin wurde verletzt

Wulfen - Eine 23-jährige Dorstenerin wurde Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Straße "Auf der Brey" verletzt. Laut Auskunft der Polizei wurde der jungen Frau die Vorfahrt genommen.

Gegen 16.10 Uhr war ein 52-jähriger Dorsten mit seinem VW Bulli auf der Straße Auf der Brey in östlicher Richtung unterwegs.

Kleinwagen kam von rechts

Im Einmündungsbereich Eckern erkannte er den von rechts kommenden Kleinwagen einer 23-jährigen Dorstenerin zu spät. Es kam zum Zusammenstoß. Die junge Fahrerin wurde durch den Unfall verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Dorstener Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Kleinwagen war nicht mehr fahrbereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ruhe am Gewerbegebiet Zum Schleusenpark - Haben Unternehmen kein Interesse?
Ruhe am Gewerbegebiet Zum Schleusenpark - Haben Unternehmen kein Interesse?
GWE und Titania eröffnen die Fußball-Stadtmeisterschaft in Oer-Erkenschwick
GWE und Titania eröffnen die Fußball-Stadtmeisterschaft in Oer-Erkenschwick
Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
"Klimanotstand" auch in Herten? So lautet das Ergebnis der Ratssitzung
"Klimanotstand" auch in Herten? So lautet das Ergebnis der Ratssitzung
Jahrzehnte zwischen Kartoffeln und Zucchini - eine Kleingarten-Legende wird 90
Jahrzehnte zwischen Kartoffeln und Zucchini - eine Kleingarten-Legende wird 90