Unwetterwarnung

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwetter

"Gewitter mit hohem Unwetterpotenzial" meldet der Deutsche Wetterdienst am heutigen Abend für unsere Region. "Auch das Auftreten einzelner Tornados ist nicht ausgeschlossen."

Die "Vorabinformation Unwetter" gilt für den Zeitraum von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 2 Uhr. Von Benelux her könnten kräftige Gewitter die Region erreichen. "Dabei sind orkanartige Böen um 115 km/h, Starkregen und lokal großer Hagel möglich", so der Wetterdienst: "Die Entwicklung ist allerdings noch mit großen Unsicherheiten behaftet."

Denn Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen träten typischerweise sehr lokal auf und beträfen dann meist nur wenige Orte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten

Kommentare