Verkehrschaos

Lkw verliert Sand und verursacht Chaos im Berufsverkehr

Am Donnerstagmorgen ist es in Dorsten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Lkw hatte im Kreuzungsbereich Willy-Brand-Ring/Vestische Allee Sand verloren.

Ein Lkw hat am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen an der Kreuzung Willy-Brand-Ring/Vestische Allee größere Mengen Sand verloren und Chaos im Berufsverkehr ausgelöst.

Die Polizei sperrte an der vielbefahrenen Stelle die beiden Linksabbiegerspuren auf die Vestische Allee, um den Sand von der Fahrbahn zu entfernen. Dadurch staute sich der Verkehr über das Gemeindedreieck hinaus bis zur Straße An der Wienbecke.

Die Arbeiten sind inzwischen beendet und die Sperrung aufgehoben. Eine Kehrmaschine war vor Ort, die Beamten legten aber auch selbst Hand an und fegten den Sand von der Straße. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Vorfall kommen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert

Kommentare