Wittenberger Damm

Kradfahrer fährt auf Auto auf und verletzt sich

Dorsten - Ein 17-jähriger Kradfahrer ist am Freitag gegen 11.24 in Wulfen-Barkenberg verunglückt. Er fuhr auf den Wagen einer 24-Jährigen auf und verletzte sich.

Am Freitagmittag kam es in Wulfen-Barkenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem Pkw. Gegen 11.24 Uhr wollte eine 24-jährige Pkw Fahrerin aus Dorsten von der Straße Wittenberger Damm nach links in die Buchenhöfe abbiegen.

Rettungswagen fuhr zum Krankenhaus

Ein nachfolgender 17-jähriger Kradfahrer, ebenfalls aus Dorsten, bemerkte das Abbremsen des Wagens zu spät und fuhr auf. Er stützte und verletzt sich so schwer, dass er nach der Behandlung durch die Besatzung eines Rettungswagens aus Marl, mit diesem ins Krankenhaus kam. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei war ein Fahrstreifen des Wittenberger Damm für den Verkehr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil

Kommentare