Wochenrückblick

Diese Themen beschäftigten Dorsten in den letzten Tagen

Exklusive Nachrichten, persönliche Erlebnisse, spannende Geschichten - unser Rückblick ruft noch einmal die wichtigsten Dorstener Themen dieser Woche in Erinnerung.

Ein Gesetz zwingt die Stadt zum Handeln: Bis 2022 müssen alle Bushaltestellen in Dorsten behindertengerecht ausgebaut sein. Ist das zu schaffen?

Aus eigener Tasche lud Louisa Esser Mädchen des Kinderdorfs ins Kino ein und kaufte ihnen Weihnachtsgeschenke. Jetzt bittet sie um finanzielle Unterstützung aus Dorsten.

Wer am Mittwoch die Parkscheinautomaten in der Innenstadt mit 5-Cent-Stücken füttern wollte, bekam nur eine Fehlermeldung angezeigt. Das kann auch in den nächsten Tagen noch passieren.

Egal ob Hansetag, Altstadtfest, Landpartie oder Bierbörse - Dorsten hat mittlerweile über das Jahr verteilt einige Highlights zu bieten. Hier ein kleiner Überblick über die Termine in 2019.

Die Bestattungszahlen in Wulfen werden künftig steigen, Grabstellen sind aber kaum noch frei: Deswegen erschließt die Stadt auf dem kommunalen Friedhof an der Maiberger Allee in Barkenberg kurzfristig neue Grabfelder. Die ersten Rodungen, Baumschnitt- und Bodenarbeiten haben bereits begonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten

Kommentare